Kinderuhren: Verschenken Sie Zeit im doppelten Sinne!

Kinderuhren: Verschenken Sie Zeit im doppelten Sinne!

Mit dem Start in die Schule beginnt ein neuer Abschnitt im Leben des Kindes – aber auch im Leben der Eltern. Hatten die Kleinen bisher noch so gut wie alle Zeit der Welt (in den Kindergärten herrschte ja Gleitzeit), wurde bisher – außer beim Zubettgehen – kaum auf die Uhr geschaut, wird nun allmorgendlich der Blick auf die Uhr zur lästigen Pflicht.

An diesem Punkt gibt es kaum ein Geschenk zum Schulanfang, das so perfekt passt, wie eine schöne Kinderuhr. Kinder lieben ebenso modische Accessoires, wie die Erwachsenen. So schafft eine Uhr eine ideale Verbindung zwischen dem Wunsch des Kindes nach etwas ganz Besonderem und einer positiven Zweckerfüllung.

Bisher hatten Eltern und Großeltern stets so gut wie rund um die Uhr einen Blick auf die Kinder, doch nun ist es an der Zeit, Vertrauen weiter auszubauen. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, zu lernen, sich an festen Uhrzeiten zu orientieren – mit einer Kinderuhr als Geschenk zum Schulanfang schenken Sie dem Kind Zeitgefühl. Durch eine Kinderuhr fühlt sich ein Kind groß(artig), es lernt die Uhr zu lesen und lernt durch eine positive Bestärkung die Welt der Erwachsenen kennen. So erweist sich die Geschenkidee einer Kinderuhr für die Kinder und für die Eltern als schön und praktisch gleichermaßen. Ganz wichtig für die Umsetzung eines gelungen Geschenks zum Schulstart: Kaufen Sie eine Uhr, die dem Kind gefällt – nicht Ihnen. Denn nur eine Uhr, die den Geschmack des Kindes widerspiegelt, wird auch gerne getragen und geachtet.

Modische Kinderuhren gibt es für Mädchen und Jungen, die im entsprechend designten Outfit einher kommen. Neben der Optik sollten Sie sich für qualitativ hochwertige Kinderuhren entscheiden – dabei ist keineswegs die teuerste Kinderuhr auch die beste. Für eine Kinderuhr als Geschenk ist es jedoch unerlässlich, dass diese dem Toben und Spielen standhält, denn wenn das Kind die Uhr immer wieder an- und ausziehen muss, kann sie verloren gehen. Achten Sie auf eine stoßfeste sowie wasserdichte Uhr und natürlich darauf, dass die Uhrzeit mit Ziffernblatt und Zeiger abgelesen werden kann.

Hinsichtlich des Preises ist noch einmal abschließend zu erwähnen, dass der goldene Mittelweg für alle die größte Freude am Geschenk macht. Eine wertvolle Kinderuhr setzt unter Druck. Ein zu preiswertes Modell kann schnell wildem Kinderspielen zum Opfer fallen.

3/5 Punkte
(74 Stimmen)